Was ist Olivenblatt Extrakt?

Das Geheimnis der Olivenblätter – Was ist Olivenblatt Extrakt?

Eine bekannte Verfechterin ist Hildegard von Bingen, eine Gelehrte aus früherer Zeit, braute aus den Olivenblättern einen Tee, und nutzte diesen zur Behandlung von Bluthochdruck, Magenverstimmungen und Verdauungsstörungen. Die Wirkung dieser Blätter ist auf die Inhaltsstoffe zurückzuführen. Neben vielen Antioxidantien und anderen Pflanzenstoffen besitzen die Olivenblätter einen hohen Gehalt an den Vitaminen C und E sowie Flavonoide und Polyphenole. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entdeckte man, dass sich der Wirkstoff Oleuropein in großer Menge in den Blättern befindet und für die Widerstandskraft des Olivenbaumes, welcher bis zu 1000 Jahre alt wird, verantwortlich ist. Seit den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts wird dieser Wirkstoff noch genauer untersucht.

Im Mittelmeerraum nutzt man das Olivenöl aufgrund seiner gesunden Wirkung vor allem im Essen und auch in Deutschland werden die Olivenblätter zunehmend in der Küche verwendet. Vor allem die Tee-Variante bei 250 ml kochendes Wasser über 1 EL der zerkleinerten Blätter gegossen werden und der Tee für 10 – 20 Minuten zugedeckt zieht und anschließend durch ein Sieb gegossen wird. Die Wirkung ist dabei von Ziehzeit abhängig – je länger diese ist, desto höher die Wirkung. Zudem kann sich die Wirkung besser entfalten, je kleiner die Blätter sind. Um dem bitteren Geschmack des Tees entgegenzuwirken, können weitere Kräuter hinzugefügt werden. Ein sehr wirkungsvoller Tee ergibt die Mischung aus 20 g Olivenblätter mit 1 L gekochtem Wasser. Dieser Tee wird dann auf 250 ml eingekocht und über den Tag verteilt getrunken. Frisch gepflückte Olivenblätter eignen sich besonders gut für selbst gemachte Tee-Extrakte. Diese werden zerkleinert und eine Glasflasche mit 40-prozentigem Alkohol verschlossen. 14 Tage später kann der Tee-Extrakt bei Beschwerden mit Wasser verdünnt getrunken werden. Olivenblätter gibt es neben den Blättern auch als Extrakt in Kapseln. Der Vorteil hier ist, dass die Kapseln geschmacksneutral sind und sehr hoch dosiert sind.