Panaceo Basic Detox Basenbad 360g Dose

Basic-Detox Zeolith Basenbad 360 g Pulver

Eine regelmäßige Anwendung des Zeolith Basenbads (2 mal wöchentlich):

• unterstützt den Abtransport von bereits über die Haut ausgeschiedenen Säuren
• reaktiviert die natürliche Schutzfunktion der Haut
• pflegt und hält sie geschmeidig
• verleiht ein angenehmes Hautgefühl
• unterstützt das körperliche Wohlbefinden und die Regeneration

5 von 5 basierend auf einer Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

19,90

Enthält 19% MwSt.
5,53 / 100 g
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Produktbeschreibung

Wohlbefinden und Regeneration
Zur Unterstützung der natürlichen Funktion der Haut als Ausscheidungsorgan

Panaceo Zeolith Basenbad
Das Zeolith Basenbad von Panaceo unterstützt die Haut bei ihrer natürlichen Funktion als größtes Ausscheidungsorgan. Basische Körperpflege eignet sich hervorragend zur intensiven Entlastung und Regeneration und führt zu neuem Wohlbefinden und innerer Ausgeglichenheit.

Das Basenbad – schöner und gesünder baden
Auch bei jungen, gesundheitsbewussten Menschen werden Basenbäder immer beliebter, denn sie sorgen für Wohlbefinden, indem sie entsäuern. Basische Ernährung ist vielen Menschen ein Begriff. Ein Basenbad hat ähnliche Vorzüge und kombiniert den basischen Ausgleich mit den Vorzügen eines Vollbades. Ein Basenbad eignet sich zur Linderung zahlreicher Alltagsbeschwerden. Es entspannt und sorgt für eine Harmonisierung des Säure-Basen-Haushalts. Übersäuerung entgegenzuwirken, hat viele gesundheitliche Vorteile, denn langfristig führt sie zu Zellveränderungen.

Was ist ein Basenbad?
Das Basenbad entsäuert und schenkt mehr Wohlbefinden. Es eignet sich zur Entgiftung und Entschlackung und kann eine Diät sinnvoll ergänzen. Man kann es in der Badewanne, aber auch als Fußbad in einer Schüssel anwenden. Im Badewasser werden überschüssige Säuren einfach über die Haut ausgeschwemmt. Davon profitieren Oberschenkel, Unterarme, Bauch und Po genauso wie die Kopfhaut. Nicht zuletzt tut das Basenbad der Seele gut. Die wohlige Wärme des Wassers beruhigt, entspannt und baut Stress ab. Das Basenbad ist so angenehm, dass es für viele Menschen längst zum Alltag gehört.

Welche Auswirkungen hat permanente Übersäuerung?
Wer ständig übersäuert ist, schadet seinem Körper. Unsere unausgewogene Ernährungsweise, insbesondere der intensive Verzehr von Zucker, führt nicht nur zu Übergewicht und Folgeerkrankungen wie Diabetes, sondern auch zu starker Übersäuerung. Mehr als zwei Drittel der erwachsenen Bevölkerung in Industrieländern leidet unter Übersäuerung. Diese empfindliche Störung im Säure-Basen-Haushalt wird zwar nicht immer gleich bemerkt, habt aber auch in diesem Stadium negative Auswirkungen. Sie senkt die Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft, sorgt für Verdauungsbeschwerden, macht uns müde und anfälliger für Infektionskrankheiten. Das regelmäßige Basenbad ist ein wirkungsvoller Ausgleich und harmonisiert den Säure-Basen-Haushalt in jedem Alter.

Basenbad – Wellness für Zuhause
Beim Basenbad kommt das Osmoseprinzip zum Einsatz, daher dürfen dem Badewasser nur hochwertige Badesalze und Pulver zugefügt werden. Sie verleihen dem Wasser einen basischen pH-Wert. Minderwertige Qualität des Salzes führt nicht zur gewünschten Entsäuerung. Daher sollten sich Anwender beim Mischen genau an die Packungsanweisung halten. Der Aufenthalt in einem basischen Bad sollte länger andauern als in einem normalen Vollbad. Trotz der Entsäuerung ist es ratsam, zusätzlich gutes Stressmanagement zu betreiben. Stress ist einer der gefährlichsten Krankheitsverursacher und sorgt ebenso wie falsche Ernährung für einen unausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt.

Tipps zur Anwendung
Besonderer Hinweis: Je nach Wannengröße und Härtegrad des Wassers kann eine Erhöhung der empfohlenen Dosierung notwendig sein, um den beschriebenen pH-Wert zu erreichen.

Dosierungsempfehlung:
Der basische pH-Wert des Badewassers mit Zeolith Basenbad beträgt unter Berücksichtigung der Anwendungsempfehlung ca. 8,5 – 9. Es eignet sich hervorragend für Voll-, Sitz- und Fußbäder.

Für eine optimale Nutzung des Wirkprinzips empfehlen wir die Anwendung des Zeolith Basenbads 2 mal pro Woche.

Vollbad: 2 gehäufte Esslöffel

Sitzbad: 1 gehäufter Esslöffel

Fussbad: 1 gehäufter Teelöffel

Bitte schütteln Sie vor Gebrauch die Dose. Streuen Sie die angegebene Menge ganz einfach ins Wasser und baden Sie mindestens 30 – 60 Minuten. Die optimale Wassertemperatur liegt bei 37 – 38 Grad.

Es wird empfohlen, die Badewanne nach jeder Anwendung mit heißem Wasser auszuspülen.

Inhaltsstoffe/INCI:

Zeolite (PMA-Zeolith)
Sodium Bicarbonate
Sodium Carbonate

1 Kundenbewertung für Basic-Detox Zeolith Basenbad 360 g Pulver

  1. Sebastian Ernst
    5 von 5

    :

    Die Bestellung war einfach, kann das produkt empfehlen. sollte man probieren

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.