Guarana- Wachmacher aus der Natur

Guarana

Das Wort Guarana kommt aus dem Portugiesischen und beschreibt eine Kletterpflanze aus der Familie der Seifenbaumgewächse. Guarana stammt aus dem südamerikanischen Amazonasbecken und ist insbesondere in Brasilien sehr stark verbreitet. Die immergrüne tropische Pflanze wird vor allem wegen ihrer Früchte und der enthaltenen Samen geschätzt. Die kleinen, rötlichen bis schwarzen Samen, die von ihrem Aussehen her an Kaffeebohnen erinnern, haben einen Koffeingehalt von bis zu 4,5 Prozent. Zum Vergleich: Kaffee oder Matetee enthalten maximal 2 Prozent Koffein.

Geschichte

Guarana wird schon seit Jahrhunderten von der indigenen Bevölkerung Brasiliens als Nahrungsmittelzusatz und als Getränk verwendet. Insbesondere einem Tee aus den Beeren werden magische Kräfte nachgesagt, die Ermüdung, Kopfschmerzen und Erkältungsbeschwerden entgegenwirken sollen. Während der Kolonialisierung fand die Pflanze ihren Weg nach Europa und wurde zu Beginn lediglich für Forschungszwecke angebaut und beobachtet. In den 1950er Jahren wurde die Pflanze langsam als Genussmittel populär und fand ihren Weg in viele Haushalte. Mittlerweile ist Guarana ein Teil der brasilianischen Alltagskultur und wird tagtäglich in Form von Tee oder Limonade genossen.

Beschreibung

Guarana ist eine mehrjährige Pflanze, die teilweise verholzt und von ihrer Erscheinung her an eine Liane erinnert. Sie wird bis zu 12 Meter hoch und ist je nach Alter leicht behaart oder kahl. Die ovalen bis länglichen Blätter sind bis zu 35 Zentimeter lang und wechselständig angeordnet. Die Blüten der Guaranapflanze sind zu Beginn leuchtend rot und verblassen mit der Zeit. Aus den Blütenständen entwickelt sich zum Ende der Blüte eine kleine Frucht, die in ihrem Inneren eine Kapsel trägt. Die magische Wirkung von Guarana wurde der Pflanze in der Vergangenheit übrigens auch wegen ihrer äußeren Erscheinung nachgesagt: die kleinen Guaranakapseln gleichen dem menschlichen Auge und wurden von vielen Stämmen aus diesem Grund für religiöse Zeremonien verwendet.

Ernte

Guarana ist ein natürliches Produkt aus dem Regenwald, das ausschließlich nachhaltig angebaut wird. Der Anbau wirkt sich positiv aus das Ökosystem aus, da die Pflanze in Mischkultur mit typischen Urwaldbäumen wächst ohne den Boden auszulaugen. Während der Ernte werden die Beeren handverlesen und anschließend geröstet, geschält und fein gemahlen.

Welche Inhaltsstoffe stecken in Guarana?

Der wichtigste Bestandteil von Guarana ist das enthaltene Koffein, das in der Vergangenheit fälschlicherweise oft als Guaranin bezeichnet wurde. Zudem sind Guaranakapseln reich an Tanninen, die für den typisch bitteren Geschmack sorgen. Die Wirkung von Guarana ist übrigens auch darin begründet, das die Pflanze Ballaststoffe enthält. Diese verzögern die Ausschüttung der stimulierenden Substanzen im Körper und sorgen dafür, dass das Koffein langsam und gleichmäßig freigesetzt wird. Unruhe, Nervosität und schnelle Erschöpfung, die manchmal als Nebenwirkungen beim Kaffeegenuss auftreten, sind im Fall von Guarana eher selten.

Welche Darreichungsform von Guarana ist am besten?

Als Lebensmittelzusatz ist Guarana mittlerweile in Limonade, alkoholischen Getränken, Müsliriegeln und diätischen Lebensmitteln enthalten. Für eine bessere Dosierung und einen bewussteren Konsum sind allerdings reine Guaranaerzeugnisse zu empfehlen. Eine mögliche Variante sind gepresste Guaranakapseln. Der Vorteil der Kapseln ist, dass sie kompakt und einfach zu dosieren sind. Allerdings können Kapseln je nach Hersteller Gelatine, Laktose oder Gluten enthalten. Für Menschen, die unter Lebensmittelunverträglichkeiten leiden oder die sich vegan ernähren, kann die Einnahme der Kapseln dementsprechend problematisch sein. Eine andere Möglichkeit ist Guaranapulver, welches etwas günstiger ist als die Kapseln. Für die Einnahme muss das Pulver in Saft oder Wasser aufgelöst und anschließend getrunken werden. Dies erschwert die Dosierung und gestaltet die Einnahme auf Reisen oder während der Arbeit komplizierter.

Besuchen Sie unseren Shop für ausführliche Informationen und zum Kauf von Guarana! 

Eine Antwort

Ein Pingback

  1. Nothing Found For 4964

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.